Beurteilungsgespräche

"Leistungsbeurteilungsgespräche sicher und professionell durchführen"

Lernziele

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer die Grundlagen und Techniken der Mitarbeiterbeurteilung kennen und anwenden. Sie lernen, wie ein Beurteilungsgespräch organisiert, strukturiert und durchgeführt wird. In praxisbezogenen Rollenspielen bekommen die Teilnehmer Gelegenheit, Gesprächsabläufe zu üben und zu diskutieren. Auf diese Weise bekommen sie eine solide Basis für eine sichere und souveräne Durchführung der Beurteilungsgespräche.

Inhalte

    Das regelmässige Beurteilungsgespräch - ein wichtiges Führungsinstrument
    Uninformiertheit als Leistungshemmnis
    Motivation und Leistung
    Beschreibung und Bewertung von Verhalten - Die Rolle des Beurteilers
    Stolperfallen beim Beurteilen - Subjektivität und Objektivität
    Die Wirkung des eigenen Verhaltens auf die Mitarbeiter
    Das "aktive Zuhören" - Zeit für den Gesprächspartner haben
    Aufbau und Verlauf des Beurteilungsgespräche
    Die Zeit nach der Beurteilung ist die Zeit vor der Beurteilung
    Rollenspiele, Gesprächsübungen anhand praktischer Beispiele aus der betrieblichen Praxis mit anschließender Verhaltensanalyse ( evtl. mit Video - Unterstützung)