Führungskraft und Veränderungsprozess

"Die Führungskraft im betrieblichen Veränderungsprozess"

Lernziele:

Viele Unternehmen haben in den letzten Monaten einen Veränderungsprozeß eingeleitet, der die gewohnten Arbeitsabläufe und Organisationsformen beeinflusst und teilweise auch schon verändert hat. Die in diesem Zusammenhang erfolgten Strukturveränderungen erfordern eine Neugestaltung der herkömmlichen Führungs - und Kooperationskultur.

Ziel dieses Seminars ist es, die Teilnehmer über diese Struktur - und Kulturveränderungen zu informieren, die Auswirkungen auf das Führungsverhalten aufzuzeigen und die gewandelten Kernkompetenzen der modernen Führungskraft darzulegen.

Nach dem Seminar sollen die Teilnehmer in der Lage sein,

    die Ziele des Unternehmens zu verstehen, um zu wissen, worin ihr Beitrag zum Erfolg besteht;
    sich mit ihrer Aufgabe und Rolle als "Manager" zu identifizieren und die zukünftigen Führungsaufgaben zu meistern;
    mit Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten zielgerichtet zu kommunizieren und zu kooperieren;
    Mitarbeiter zu aktivieren und zu fördern sowie
    organisatorische, menschliche und System - Probleme zu erkennen und Lösungswege zu erschließen.

Inhalte

1. Tag

Einstiegsreferat: Vom Vorgesetzten zum "Coach" - Die sich verändernde Stellung der Führungskraft im Unternehmen

Veränderungsmanagement - Aufgaben und Ziele
Management und Veränderung
Verändern - wohin?
Umgang mit Veränderungen

Arbeit in Kleingruppen: Welche Bedeutung hat das Thema "Veränderungsmanagement für unser Unternehmen?

ab 16.30 Uhr: Präsentation der Arbeitsgruppenergebnisse in Anwesenheit der Mitglieder der Geschäftsleitung; evtl gemeinsame Beschlussfassung über das weitere Vorgehen

2. Tag:

Führen in einem sich verändernden Umfeld
Führen mit Zielen als ein Weg zum Erfolg
Die Beteiligung der Mitarbeiter am Veränderungsprozess
Zielvereinbarungen - Grundlage für eine optimale Zusammenarbeit
Motivation durch Übertragung von Verantwortung

Grundregeln der zwischenmenschlichen Kommunikation
Welche Eigenschaften hat Kommunikation?
Subjektive Wahrnehmungen erkennen und erfolgreich behandeln
Aktives Zuhören - Zeit für den Gesprächspartner haben
Der produktive Umgang mit Konflikten

Die Gruppe als Leistungseinheit
Was ist eine Gruppe? Wie "funktioniert" sie?
Vorteile einer effizienten Arbeitsgruppe
Das Führen von Gruppen - Eine Herausforderung an den betrieblichen Vorgesetzten
Entwicklungsphasen einer Gruppe
Teamarbeit lernen