Konfliktbewältigung im Team

Lernziele

Die Teilnehmer erkennen, dass die Grundlage für eine zufriedenstellende Arbeitsleistung ein vertrauensvolles Miteinander in der Gruppe sowie eine möglichst störungsfreie Zusammenarbeit mit dem Umfeld bildet. Da in einer Gruppe Konflikte unvermeidbar sind, werden Wege aufgezeigt, wie solche Konfliktsituationen produktiv nutzbar gemacht werden können. Die Aufarbeitung von Konflikten ist eine wichtige Voraussetzung für persönliche und betriebliche Entwicklungen.

Inhalte

    Die Gruppe als Leistungseinheit
    Grundregeln teamorientierter Kommunikation
    Der produktive Umgang mit Konflikten
    Die Wahrnehmung von Inhalts - und Beziehungsebene
    Die Bedeutung von Gefühlen und Bedürfnissen bei der Zusammenarbeit
    Erkennen und Reflektieren der eigenen Verhaltensweisen
    Konfliktbearbeitung ohne Verlierer