Moderation von Arbeitsgruppen

Lernziele

Methodisch richtiges Vorgehen ist der Schlüssel zum Erfolg für (Lernstatt)Gesprächsrunden, Gruppengespräche, KVP - Sitzungen und Projektteams. In diesem Seminar werden den Teilnehmern die notwendigen Techniken für erfolgreiche, moderierte Besprechungen vermittelt. Der Umgang mit den Medien und Methoden wird systematisch erarbeitet und konzentriert geübt.

Da neben den Methoden das Verhalten der Gruppenmitglieder entscheidend zum Erfolg einer moderierten Besprechung beiträgt, ist das Thema "Gruppe" ein weiterer Schwerpunkt dieses Seminars. Die Teilnehmer lernen, wie eine Gruppe "funktioniert" und welche Möglichkeiten es gibt, Gruppenprozesse zu erkennen und leistungsorientiert zu steuern.

Inhalte

    Die Gruppe / das Team als Leistungseinheit
    Grundlagen der moderierten Besprechung (z. B. Gruppengespräche)
    Über den Einfluss der eigenen Person - Der Moderator
    Meta - Plan - Technik: Das anschauliche Darstellen von Problemen
    Methoden der Ideenfindung: Brainstorming, Brainwriting usw.
    Konflikte und Abwehrverhalten in Besprechungsrunden
    Regeln der Visualisierung und der Präsentation

Methoden:

Unterrichtsgespräch, Gruppenarbeit, Moderationsmethode, Übungen